Simba

Vermittelt seit
Simba hat ein schönes Zuhause in Frankreich gefunden und wird im April sein Köfferchen packen und umziehen.

Simba wurde zusammen mit Pasi und Nala von einer Dame gebracht, die zurück in ihre Heimat Norwegen ging und die Drei nicht mitnehmen konnte.

Simba ist der Schüchternste von den 3 Katzen, er scheint sehr sensibel zu sein und war direkt auf der Flucht als wir in den Raum kamen.
Chantal berichtet aber, dass das nur anfangs so ist, er ist eigentlich ein ganz lieber und verschmuster Kater, der sich auch immer noch gut mit seinen Freunden, als auch mit den anderen Katzen im Zimmer versteht.
Simba sucht ein Zuhause mit Gesellschaft gerne zusammen mit Pasi und/oder Nala.

Wo sind die Menschen mit dem Herzen für schüchterne Katzen? 

ID
2020-005
Status
Vermittelt
Geschlecht
männlich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Norwegische Waldkatze
Rassemix
Farbe
schwarz
weiß
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Nein
Krankheiten/Handicaps
Langzeitinsasse
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale. Für Katzen in Deutschland entfallen die Transportkosten i. d. R..