Antonio

Antonio lebte in einer Katzenkolonie 300 m entfernt von einer Schule. Die Eltern einiger Schüler störten sich an den zur Futterzeit regelmäßig auftauchenden Katzen. Der Schulleiter rief Chantal an und sie nahm die drei zutraulichsten auf der Finca der Aristochats auf, dazu gehörte auch Antonio.

Er ist sehr zutraulich und freundlich, lässt sich gerne streicheln. Antonio hatte einen besten Freund auf der Finca, mit dem ist er im Video im Paarlauf zu sehen, aber er kommt auch prima mit anderen Katzen aus. Im Moment kämpft er ein wenig mit Zahnfleischproblemen, futtert aber gut und hat keine Schmerzen. Wer bietet ihm ein kuscheliges Zuhause mit Katzengesellschaft? Er bringt gerne eine:n Freund:in in sein neues Zuhause mit!

ID
2020-004
Status
Vermittelbar
Geschlecht
männlich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
weiß
schwarz
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Nein
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale. Für Katzen in Deutschland entfallen die Transportkosten i. d. R..