Aldo

Vermittelt seit
Update 29.03.2022: Wir müssen uns korrigieren, Aldo hat nicht in Spanien, sondern in Frankreich ein schönes Zuhause gefunden und wird im April sein Köfferchen packen und umziehen.

22.03.2022: Aldo hat ein schönes Zuhause in Spanien gefunden.

Aldo hat es geschafft, der Perrera, der städtischen Tötungsstation, zu entkommen und ein Plätzchen bei den Aristochats zu ergattern, sein Sprungbrett nach Deutschland in ein neues Zuhause.
Aldo ist ein großer Snowshoe-Mix-Bub, aktiv und verspielt. Er lässt sich gerne streicheln, ist aber eher ein ruppiger Vertreter. Zu kleinen Kindern darf er daher nicht in die Familie ziehen.
Seinen Mitbewohnern auf der Finca der Aristochats hat er klargemacht, dass er der Chef im Haus 1 ist.
Er sucht ab sofort ein großes Zuhause mit gesichertem Balkon oder Garten. Wenn er Katzengesellschaft hat, dann bitte nur maximal eine Katze oder ein Kater, die mit seiner Chefposition klarkommt.
Wir sind uns sicher, dass er sich schnell einleben und unverzüglich den Kratzbaum erobern wird. Er freut sich auf leckeres Futter zum Füllen des kleinen Ränzleins.
Aldo wäre sofort bereit, seine große Reise ins Glück anzutreten!
Ihm fehlt so sehr die menschliche Gesellschaft, er weint viel und hätte ein neues Zuhause wirklich dringend nötig!
 

ID
2021-024
Status
Vermittelt
Geschlecht
männlich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Snowshoe
Rassemix
Farbe
point
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Nein
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale.