Rudy

Diese Katze wird im Rahmen einer Vermittlungshilfe für eine externe Organisation oder Privatperson vorgestellt.

Rudolf genannt Rudy wurde in Rumänien von einer lieben Tierschützerin gerettet. Er hing mit seinem rechten Vorderbein in einem Zaun. Mirela hat ihn dann in die Klinik gebracht und ging davon aus, dass Rudy das Bein verliert. Doch es kam anders. Die Ärzte haben alles gegeben und das Bein blieb dran. Da saß er nun in Rumänien im Krankenzimmer und hat sich mit seinem Leidensgenossen Rocky-B angefreundet. 

Rudy ist sehr verspielt und holt natürlich alles nach, was er während seiner Genesung verpasst hat. Er liebt es überall dabei zu sein. Spielen und auf dem Balkon nach den Vögelchen zu gucken, findet er super. Am allerliebsten spielt er mit seinem Kumpel Rocky-B. Die beiden raufen, rennen und toben bis sie umfallen. Rudy ist sehr menschenbezogen und wenn er genug getobt hat, holt er sich seine Streicheleinheiten ab. Auch mit dem Hund hat er keine Probleme. Im Gegenteil, er steigt immer mit ins Körbchen und will kuscheln. Andere Katzen sind gar kein Problem, denn Rudy ist sehr sozial. 

Die beiden sind ein Power-Couple und da sollte man sich bewusst sein, dass Leben in die Bude kommt. Wer gerne umdekoriert ist hier richtig. 

Die beiden hängen (trotz Altersunterschied) sehr aneinander und werden nur zusammen vermittelt.  

Beide Kater sind auf einer PS in NRW (Nähe Köln) und können bei Interesse gerne besucht werden.

Unzertrennlich mit
ID
2022-072
Status
Vermittelbar
Geschlecht
männlich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Deutschland
Aufenthaltsort
Pflegestelle
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Rassemix
Farbe
weiß
rot
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Verträglich mit
anderen Katzen
Einzelhaltung möglich?
Nein
Bisheriges Leben
Straßenkatze
Eigenschaften
verspielt
verschmust
gesellig/sozial
unkompliziert
temperamentvoll
neugierig
Krankheiten/Handicaps
sonstiges
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale.