Vanesa

Vermittelt seit

Update 29.03.2022: Wir müssen uns korrigieren, Vanesa hat nicht in Spanien, sondern in Frankreich ein schönes Zuhause gefunden und wird im April ihr Köfferchen packen und umziehen.

25.03.2022: Vanesa hat ein schönes Zuhause in Spanien gefunden.

Vanesa ist eines unserer Angstfellchen, die sich hier im Tierheim toll entwickelt hat, sie war furchtbar ängstlich und ohne Vertrauen in die Menschen, nachdem sie etwa zwei Jahre auf der Straße gelebt hatte. Wer konnte ihr also ihre Vorsicht verdenken, wer weiß, was sie erlebte, allein auf sich gestellt?
Sie kam mit anderen Katzen gut aus, verschwand aber relativ schnell, wenn Menschen ihr nahe kommen wollten.
Mittlerweile genießt sie ihre Streicheleinheiten, wie man im Video sehen kann.

Auch einen Freund hat sie gefunden, den Mogly, einen superhübschen schwarzen Kater. Wir suchen für Vanesa (natürlich gerne mit Mogly zusammen) ein Zuhause, in dem auch andere ruhige Katzen leben.
Sie braucht ein Zuhause mit Geduld und Verständnis, Menschen die sich davon nicht abschrecken lassen dass es dauern kann, neu Vertrauen aufzubauen.

Wo finden wir solche lieben Menschen?

Befreundet mit
ID
2019-010
Status
Vermittelt
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
Schildpatt
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Nein
Krankheiten/Handicaps
Langzeitinsasse
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale. Für Katzen in Deutschland entfallen die Transportkosten i. d. R..