Minou

Minou wurde von ihrer Familie im Centro abgegeben. Leider konnte sie nicht länger dort bleiben. Gründe wurden uns nicht genannt. Es hätte ja auch keinen Sinn, danach zu fragen. Weiterhin leidet Andalusien unter der Coronakrise.

Minou jedenfalls hat sich bei uns als eine sehr nette, freundliche und überaus sympathische Katze gezeigt. Sie freut sich über Streicheleinheiten, ist neugierig und freut sich auf ein neues Zuhause, in dem sie ihren Für-Immer-Platz finden möchte. Sie ist offen für alle, Menschen groß und klein, Katzengesellschaft ist natürlich Voraussetzung. Suchen sie zur Vervollständigung ihrer Hausgemeinschaft noch eine liebenswerte Schmusebacke, hier wartet sie auf Sie!

ID
2022-057
Status
Vermittelbar
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
rot
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Nein
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale. Für Katzen in Deutschland entfallen die Transportkosten i. d. R..