Leila

Was ein süßes Schildpatt-Baby!

Leila wurde mit ihren zwei Schwestern auf der Straße aufgelesen. Eigentlich hat Chantal keinen Platz mehr, um Katzen aufzunehmen, aber die auf der Straße aufgesammelten Babys kann sie nicht ihrem Schicksal überlassen, dort würden sie nicht überleben. Deshalb durften die Schwestern auf der Finca einziehen.

Die drei sind kaum auseinanderzuhalten. Leila ist ein super liebes Mädel, neugierig, verspielt und lustig. Die erste Impfung gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut haben Leila und ihre Schwestern bereits bekommen.

Möchte ihr jemand ein neues Zuhause geben? Wir vermitteln sie gerne zusammen mit einer ihrer Schwestern oder zu bereits vorhandenen Jungkatzen!

ID
2022-100
Status
Vermittelbar
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
Schildpatt
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Nein
Bisheriges Leben
Straßenkatze
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale.