Gina

Vermittelt seit
Gina wird mit Vaquita nach Frankreich, in die Nähe von Paris, zu einer Freundin von Chantal reisen und dort ein neues Zuhause haben.

 

Gina wurde von Leuten gebracht, die sie angeblich an den Mülltonnen gefunden haben. Chantal meint, dass sie dafür viel zu gepflegt war, entweder haben die Leute gelogen oder sie war gerade erst ausgesetzt worden.
Gina ist anfangs Fremden gegenüber scheu, sie braucht ein wenig Zeit, bis sie Vertrauen fasst. Aber nachdem sie sich eingewöhnt hat, hat ihre neue Familie eine ruhiges und sehr liebes Familienmitglied. Sie ist nicht sehr dominant, Katzengesellschaft in der neuen Heimat ist kein Problem.

Wir würden uns sehr freuen wenn Gina "GESEHEN" wird. Leider hatte sie noch keine Anfrage. 

ID
2019-003
Status
Vermittelt
Geschlecht
weiblich
Geburtsdatum
Im Tierheim seit
Aufenthaltsland
Spanien
Rasse
Europäisch Kurzhaar (EKH)
Farbe
Schildpatt
Haltung
Wohnungshaltung mit abgesichertem Garten oder Balkon
Einzelhaltung möglich?
Nein
Krankheiten/Handicaps
Langzeitinsasse
Schutzgebühr: 150 EUR zzgl. 100 EUR Transportkosten-Pauschale. Für Katzen in Deutschland entfallen die Transportkosten i. d. R..